Bargeldlogistik im Fokus: ALVARA auf der EuroShop/EuroCIS 2020

Die ALVARA Cash Management Group AG wird ihre innovativen Lösungen für die Bargeldlogistik auf der EuroShop/EuroCIS 2020 vom 16. bis 20. Februar 2020 in Düsseldorf vorstellen. Neben dem Monitoring von Backoffice-Geräten präsentiert das Unternehmen auch seine neueste Entwicklung: die ALVARA ICC App.

Leipzig, 04.02.2020 - ALVARA wird ihre innovativen Entwicklungen für die Bargeldlogistik vom 16. bis 20. Februar 2020 auf der weltgrößten Fachmesse für den Investitionsbedarf des Handels, der EuroShop 2020, vorstellen. Eine der acht Dimensionen der Messe bildet die EuroCIS, die als führende Fachausstellung im Bereich Retail Technology gilt. Gemeinsam mit ARCA, dem internationalen Hersteller von Technologien zur Bargeldautomatisierung, präsentiert ALVARA am Stand D66 in der Halle 6 bewährte und neue Lösungen für Retailer.

Die ARCA Backoffice-Recycler sind vollständig an die Monitoring-Lösung ‚Universal SaaS‘ des französischen Schwesterunternehmens Safelogy angebunden. Damit können Bestände, Transaktionen und technische Events 24/7 proaktiv überwacht werden. Zusammen mit ALVARA Interactive Cash Control (ICC) besteht die Möglichkeit, weitere Schritte in der Prozesskette wie Wechselgeldbestellungen, Entsorgungsaufträge oder Einmal-Code-Vergabe zu automatisieren.

„Wir freuen uns sehr auf den gemeinsamen Messeauftritt mit ARCA“, sagt Bernd Hohlfeld, Vorstand der ALVARA. „Unsere Neuentwicklungen, die wir unseren Standbesuchern zeigen wollen, eröffnen Retailern ganz neue Möglichkeiten in der Bargeldlogistik.“

Darüber hinaus stellt ALVARA auch ihre neueste Entwicklung vor: die ALVARA ICC App. Sie vereint komfortabel und nutzerorientiert bekannte Funktionen der ICC-Plattform, wie beispielsweise Geldabgabe inkl. Tracking, Geldbestellung sowie Einmal-Code-Generierung für Backoffice Recycler im Handel.

„All diese Funktionen sind künftig auch mobil und kompakt auf dem Smartphone nutzbar“, fasst Hohlfeld zusammen. „Im Zusammenspiel mit den ICC-Modulen ‚Digitale Fahrerlegitimation‘ und ‚Digitale Quittung‘  ist die ICC App ein wesentlicher Meilenstein auf der Zielgeraden zur nachhaltigen PC- und papierlosen Handelsfiliale.“

Die EuroShop in Düsseldorf erwartet mehr als 110.000 nationale und internationale Fachbesucher. Über 2.300 Aussteller aus 60 Nationen stellen in den 16 Messehallen ihre aktuellen Lösungen für den Handel vor.

Weitere Informationen:
https://www.euroshop.de
https://www.euroshop.de/de/BesucherInfo/Dimensionen_2020/Retail_Technology

Zurück