ALVARA wächst unter dem Dach der CMH Group: Übernahme ZEISER Software

Unterstützt von ihrem Investor Silver Investment Partners (SIP) wächst die ALVARA Cash Management Group AG gemeinsam mit der CMH Group weiter. Der Zukauf der Software-Sparte der ZEISER GmbH (ZEISER Software) zeichnet den nachhaltigen Wachstumskurs der CMH Group, zu der ALVARA ebenfalls seit 2018 gehört, fort.

Leipzig, 27.05.2019 - Als Teil der CMH Group wächst der Leipziger Bargeldspezialist, die ALVARA Cash Management Group AG, kontinuierlich weiter. Mit Unterstützung ihres Mehrheitsgesellschafters Silver Investment Partners (SIP) übernimmt die CMH Group, zu der ALVARA seit 2018 gehört, die Software-Sparte der ZEISER GmbH (ZEISER Software), ein führender Anbieter von Softwarelösungen für Serialisierungs- und Track & Trace-Applikationen.

Der Markt für Track & Trace-Lösungen bietet großes Wachstumspotenzial. Mit der innovativen Technologie- und Produktplattform von ZEISER Software kann die CMH Group noch stärker von diesem Potenzial profitieren und ihre Entwicklung hin zum paneuropäischen Marktführer vorantreiben.

„ZEISER Software passt aufgrund ihres komplementären Produktspektrums ideal zu ALVARA und der CMH Group. Gemeinsam können wir neue Märkte erschließen, unsere Kundenbasis erweitern und den Markteintritt von innovativen Softwarelösungen beschleunigen“, sagt Bernd Hohlfeld, Vorstand bei ALVARA und Geschäftsführer der CMH Group. „Deshalb ist der Zusammenschluss der nächste logische Schritt in der Weiterentwicklung unserer Gruppe.“

Die Software-Sparte der ZEISER GmbH wird nach der Ausgliederung als eigenständige Gesellschaft unter SeriSoft GmbH firmieren. Unter dem Dach der CMH Group wird SeriSoft die Software-Spezialisten für Bargeldmanagement ALVARA Cash Management Group, SAFELOGY SAS und MLSA SAS stärken. Dr. Stefan Öing, Standortleiter von ZEISER Software, verantwortet als Geschäftsführer gemeinsam mit dem erfahrenen Management-Team das operative Geschäft von SeriSoft.

„Als Teil der CMH Group eröffnen sich uns ganz neue Perspektiven – sowohl in finanzieller Hinsicht als auch beim Vertrieb“, sagt Dr. Stefan Öing, Geschäftsführer der neuen Gesellschaft SeriSoft. „Mit der Expertise und den Ressourcen der Gruppe können wir den Vertrieb unserer Produkte professionalisieren und unsere Marktposition nachhaltig ausbauen.“

ZEISER Software verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von sicheren Produkt-Serialisierungs- und Track & Trace-Softwarelösungen. Die Sparte ist Teil der ZEISER GmbH (vormals Atlantic Zeiser), die seit 2002 zur Orell Füssli Gruppe gehört, der offiziellen Druckerei für Schweizer Banknoten. Die Anwendungen von ZEISER Software kommen insbesondere in der Personalisierung von Ausweisdokumenten und Chipkarten, bei der Nach- und Rückverfolgung von Bögen im Banknotendruck, der Graumarktkontrolle von Produkten im Kosmetikmarkt sowie im pharmazeutischen Bereich zur datenbankbasierten Nachverfolgung von Medikamenten über die gesamte Lieferkette zum Einsatz. Mit ihren flexiblen Software-Lösungen verfügt ZEISER Software damit über eine sehr gute Positionierung in vielversprechenden Branchen, wie dem Pharma-Markt und dem Markt für Lösungen zum Markenschutz. Der flexible Ansatz ermöglicht es, die Software-Lösung effizient auf unterschiedliche Branchenbedarfe zu adaptieren und bietet breite Entwicklungsmöglichkeiten. Die Kunden der ALVARA Cash Management Group AG werden von den vielfältigen Synergieeffekten spürbar profitieren.

Weitere Informationen:
www.serisoft.de
www.cmh-group.eu

 

© Designed by katemangostar / Freepik

Zurück