ALVARA MünzMarktplatz

Die Handelsplattform für Münzgeld

Die Kosten in der Münzgeldbearbeitung steigen bei allen Bargeldakteuren weiter an. Die Nachfrage im Handel nach einer bedarfsgerechten und flexiblen Versorgung mit Münzgeld wird zunehmend lauter und Finanzinstitute und Wertdienstleister verzeichnen einen stetigen Münzgeldüberschuss. Das Ziel des ALVARA MünzMarktplatzes ist es, veränderte Kundenwünsche und Marktbedingungen aufzunehmen und flexibel die Anforderungen aller Beteiligten im Münzgeldhandel zu berücksichtigen

Auf dem ALVARA MünzMarktplatz treffen sich Finanzinstitute oder Wertdienstleister mit dem Handel, der dringend Wechselgeld benötigt. So werden Angebot und Nachfrage, nämlich Münzgeldüberschuss und Münzgeldbedarf, auf effiziente und sehr kostengünstige Weise 24 Stunden täglich zueinander gebracht.

Der ALVARA MünzMarktplatz realisiert einen kostengünstigen, hoch flexiblen und von der Bundesbank autarken Münzgeldkreislauf zwischen Handel, Finanzinstituten und Wertdienstleistern mit Partnerbank, von dem alle Seiten profitieren – Münzgeldnachfrager und -anbieter.

Als Lösungsanbieter sind wir auch Partner für alle Themen bzgl. Hardware-Komponenten in der Bargeldbearbeitung.

Mehr Informationen (Download pdf)

Zum ALVARA MünzMarktplatz